Packliste Wandern

Wer eine längere Wanderung vor sich hat benötigt dafür eine Packliste Wandern. Ich werde hier versuchen aus meinen persönlichen Erfahrungen einige Packlisten für die unterschiedlichsten Wanderungen zusammen zu stellen. Beachte bei Deiner Planung immer, das man nicht daran denken muss was man alles benötigen könnte… sondern daran, was man alles zu Hause lassen kann. Denn jeder Artikel auf dieser Packliste Wandern wiegt etwas und es rächt sich spätestens auf der Wanderung, wenn Du zu viele Sachen dabei hast.

Packliste Wandern mit Zelt oder ohne Zelt

Wanderausrüstung am Mann / an der Frau:

Einen kompletten Satz Outdoorbekleidung haben wir ja beim Wandern schon am Körper, oder in einer Aussentasche des Rucksacks, weshalb wir den für das Gewicht unserer Packliste Wandern nicht dazu rechnen müssen. Dazu gehören:

feste Wanderschuhe die nach dem Prinip schwedischer Wanderschuhe aufgebaut sind, z.B. die Lundhags Vandra High

1 Paar dünne Wollsocken und 1 Paar dickere Wollstrümpfe

Je nach Witterung eine dünne Wanderhose, oder eine Trekkinghose oder in der kälteren Zeit eine gewachste Winterhose

Funktionsunterwäsche

Hemd / Bluse

Wanderjacke

Regenjacke (z.B. aus Fjällräven Ecoshell, hier im Test)

ggf. Buff, Hut oder Mütze (je nach Temperatur)

Packliste Wechselkleidung

Es empfiehlt sich immer einen Satz trockene Wanderbekleidung dabei zu haben, damit man sich neu einkleiden kann nach einer langen Wanderung im Regen. Und weil sich Wasser auch im Rucksack immer einen Weg sucht sollte man diese Kleidung auch gesondert in eine wasserdichte Tüte packen.

Der Bedarf an Wanderkleidung zum Wechseln hängt zum einen vom persönlichen Hygienebedürfnis und den Möglichkeiten während der Wanderung Wäsche zu waschen ab, zum anderen von der Auswahl der verwendeten Textilien. Funktionswäsche aus Merinowolle oder aber mit Silberionen bearbeitete Textilien entwickeln weniger schnell unangenehme Gerüche und können somit länger getragen werden.

Packliste Wanderung generell

Es gibt so einige Dinge, die selbstverständlich sein sollten, aber in jeder zweiten Packliste wandern irgendwie nicht auftauchen…. Deshalb hier noch mal zum daran denken:

Toilettenpapier… 100m in eine Plastiktüte verpackt

Zahnbürste, Zahnpasta und Seife (für Männer nur optional)

Messer zum Brot schmieren, Fleisch schneiden, Zeltleine kürzen, etc…. Wenn ihr die Möglichkeit habt bei einem Messermacher in Schweden ein Messer zu kaufen, dann…: spart am Essen, übernachtet bei Regen unter freiem Himmel, nutzt Euer Geld für ein schönes Messer!

Handtuch – wie wichtig das ist lässt sich nachlesen im „Per Anhalter durch die Galaxis“ (schöne Leselektüre…)

Verbandszeug (Bitte auf Euren Bedarf abgestimmt. Der hängt ab von Telefonnetzabdeckung, Dauer der Wanderung, etc…)

Kamera, Telefon, Taschenlampe (im Sommer in Schweden reicht eine ganz kleine, am besten eine Stirnlampe), Ersatzbatterien, Skizzenblock, Bargeld und Kreditkarte, ein paar extra Plastiktüten zum wasserdichten Verpacken von kleinen Utensilien

 

Packliste Wandern mit Rucksack, Zelt und Schlafsack

Für eine Wanderung mit Zelt und Schlafsack benötigt man einige Dinge mehr als auf einer Hüttenwanderung. Das beginnt schon bei der Größe des Rucksacks, der nicht nur größer und stabiler sein muss, sondern auch bequemer. Deshalb hier eine kleine Ergänzung zu Packliste Wandern mit Zelt und Rucksack:

Rucksack mit mind. 60 Litern

Zelt (überlege bitte schon beim Kauf was Du beim Wandern wirklich benötigst. Hier rächt sich das Gewicht ganz schnell!)

Isomatte

Schlafsack (bitte je nach zu erwartender Temperatur den passenden Schlafsack einpacken! Du verbringst 1/3 des Tages im Schlafsack!)

Kocher (In Schweden ist es der traditionelle Trangia-Kocher, bei dem Brenner, Windschutz und Töpfe praktisch zusammen gehören)

Brennstoff (je nach verwendetem Kocher)

Teller, Löffel, Gabel

Bei einer Wanderung mit Zelt und Schlafsack kommen dann noch die entsprechenden Lebensmittel dazu. Man benötigt keine Spezialnahrung, da es schon viele Gerichte im Supermarkt gibt, die Astronautennahrung recht ähnlich sind: Tütensuppen, heiße Tasse, Asia Nudel-Snack, etc…

Packliste Hüttenwanderung

Bei einer Hüttenwanderung kann man auf einige schwere Ausrüstung verzichten. Dennoch benötigt man für die Packliste Hüttenwanderung drei Extra-Utensilien:

Hüttenschlafsack oder Jugendherbergsschlafsack. Gibt es auch aus Seide, was unheimlich an Gewicht spart und super angenehm zum Schlafen ist.

Teebeutel und Thermoskanne… Eine Kanne heißes Wasser kriegt man immer und überall. Wenn man dann seine Lieblingssorte Tee dabei hat, dann hat man auch immer einen kleinen Verwöhnmoment dabei… und Teebeutel wiegen so herrlich wenig…;-))

 

Schlusswort:

Denk bei jedem Gegenstand darüber nach, ob Du ihn wirklich benötigst und halte Deine Packliste Wandern so schlank wie möglich. Lies Dir deine Packliste Wandern vor allem nach Deinem Urlaub noch mal durch, streiche alle Sachen, die Du kein Mal oder nur ein Mal verwendet hast und hebe die korrigierte Packliste für Deine nächste Wanderung auf. Dann wird es Dir beim nächsten Mal bestimmt gelingen Deinen Rucksack korrekt zu packen.

Fehlt Dir etwas in der Packliste Wandern? Dann trage Deine Ergänzungen und Anregungen gerne als Kommentar ein.

In der Packliste Wandern finden sich einige Links. Ein Teil der Links verweist auf Tests von Outdoorbekleidung auf dieser Seite. Andere Links gehen als Affiliatelinks auf Seiten von Amazon und anderen.

 

Dies Themen rund ums Wandern sind für Dich auch interessant:

 

Packliste wandern, Bild: © Imgaebank Sweden / Fredrik Broman

Hier noch mehr Informationen: