RevolutionRace Outdoorhosen im Test

Test RevolutionRace Hose
RevolutionRace Hose beim Paddeln und Wandern

Zwei Hosen des schwedischen Onlinehändlers RevolutionRace im ausführlichen Praxistest

Der schwedische Hersteller RevolutionRace wirbt mit hoher Qualtität zu günstigen Preisen. Aber was ist dieses Versprechen Wert? Ich habe zwei Outdoorhosen von RevolutionRace ausführlich in der Praxis getestet. Lies hier den ausführlichen Testbericht.

RevolutionRace

Ich habe den RevolutionRace Outdoorhosen Test gemacht nachdem ich viel Werbung dafür auf Facebook geshen habe. RevolutionRace ist eine schwedische Firma. Sie verspricht gute und günstige Outdoorhosen anzubieten und drängt auf den deutschen Markt. Was ist dran an dem Versprechen? Ich habe Bestellung und Lieferung, Schnitt, Sitz, Material und Tauglichkeit im Praxistest ausführlich für Dich getestet.

Warum sind RevolutionRace Outdoorhosen so günstig

Die These zum guten Preis-Leistungsverhältnis

RevolutionRace wirbt damit, durch besonders schlanke Produktionslinien und den direkten Vertrieb auch hohe Qualität zum niedrigen Preis anbieten zu können. In der Theorie passt das. Denn der Zwischenhandel verdient eine Marge. Beim Einzelhandel liegt viel Ware auf Halde und wird möglicherweise nicht verkauft. All das treibt Preise in die Höhe. Deshalb hat RevolutionRace sich für den direkten Vertrieb entschieden. Und damit tatsächlich die Preise gesenkt.

Rabattcode von 25% bei RevolutionRace

Noch günstiger wird Dein Einkauf wenn Du einen RevolutionRace Rabattcode verwendest. Wie das funktioniert erfährst Du weiter unten.

Die Passform von RevolutionRace Outdoorhosen im Test

RevolutionRace Outdoorhosen gibt es in den Größen XS bis XXL. Damit auch alle Zwischengrößen passen enthält das Material einen hohen Stretch-Anteil. Zusätzlich ist das Hosenbund oben nicht fix sondern verfügt ebenfalls über einen dehnbaren Einsatz. Deshalb passen RevolutionRace Hosen eigentlich immer. Sie passen sich an.

Denn durch den Verzicht auf Zwischengrößen werden die Produktionshosen wiederum gesenkt. Wem es also nichts ausmacht einen hohen Stretchanteil in seinen Wanderhosen zu haben für den passen dann auch die Hosen. Ein praktischer Vorteil von dehnbaren Wanderhosen ist, dass sie sich allen Aktivitäten anpassen.

Bestellung und Lieferung

Bestellung und Lieferung laufen bei RR einwandfrei. Die Webseite ist schnell und Du findest alle Größen und Farben samt Größentabelle recht fix. Wenn Du ein schneller Entscheider bist geht der Bestellvorgang innerhalb von Minuten.

Nach nur drei Tagen war die Ware da. Zusätzlich zu den Hosen hatte ich mir noch eine Jacke bestellt. Diese war an den Schultern leider etwas zu eng. Rücksendung und Neuzusendung der passenden Jacke ging ganz fix. Der Service hat echt überzeugt. Dafür schon mal ein großes Plus.

Der erste Eindruck

Der erste Eindruck ist sehr gut. Denn alle Nähte sind sauber verarbeitet, die Reissverschlüsse von YKK sind hochwertig und das Material macht auch einen wertigen Eindruck.

Durch den hohen Stretchanteil und den dehnbaren Bund sitzt die Hose von Anfang an extrem angenehm und passt wie angegossen. Das überzeigt sofort.

Die RevolutionRace Outdoorhosen im Praxistest

Die RevolutionRace Outdoorhosen sitzen so perfekt, dass man sie auch ganz normal in seiner Freizeit tragen kann. Die Adrenaline Outdoorjeans ist für den Einsatz in der Freizeit und bei moderaten Outdooraktivitäten gedacht. Aber wie schlagen sich die Hosen im Einsatz?

Ich habe die beiden Hosen drei Wochen lang beim Wandern und Kanupaddeln in Schweden getestet. Bei Regen, Sonne und Wind, im Kanu und im Wald. Aber auch schon bei der Anreise als Trekkinghose.

Die Adrenaline Outdoorjeans von RevolutionRace

Die Adrenaline Outdoorjeans ist als „elegante“ Freizeithose konzipiert. Denn sie trägt sich sehr angenehm, ist aber sehr skinny geschnitten. Es ist die ideale Hose für leichte Outdoor-Aktivitäten, Mantrailing und Tageswanderungen. Die Adrenaline Outdoorjeans von Revolution Racepasst sich allen Bewegungen an, ist leicht wasserabweisend und trocknet schnell. Obwohl das Material empfindlic wirkt hält es auch einem Durchmarsch durch Busch und Gestrüp stand

Insgesamt trage ich die Adrenaline Outdoorjeans von RevolutionRace sehr gerne. Allerdings ist sie im unteren Wadenbereich recht eng, was ich hin und wieder als unangenehm empfinde. Insgesamt kann man sagen, dass es die richtige Hose ist für alle, die sich zwischen Casual und Outdoor nicht richtig entscheiden wollen.

Die Silence Pro Pants von RevolutionRace

Die Silence Pro Pants von Revolution Race ist für Wanderer, Jäger und Paddler gedacht. Denn sie ist tatsächlich sehr leise und raschelt kaum. Die Gesäßpartien und die unteren Hosenbeine sind wasserdicht. Das ist insbesondere beim Paddeln im Kanu aber auch beim Wandern durch den Morgentau sehr angenehm.

Die Silence Pro Pants habe ich als Rundumhose im Outdoorbereich empfunden. Denn sie eignet sich als Wanderhose genauso wie fürs Paddeln. Somit ist sie eigentlich ideal für einen Vildmark-Urlaub in Schweden. Sie hat geräumige Taschen und wenn es zu warm ist kann man bequem die langen Lüftungsschlitze an den Oberschenkeln öffnen.

Du kannst die Hose den ganzen Schwedenurlaub lang tragen. Wenn sie mal dreckig wird trocknet sie nach dem Waschen schnell und wenn Du beim Angeln ins Wasser fällst ebenso.

RevolutionRace Outdoorhosen – Die Nachteile

Hoher Stretchanteil gefällt nicht jedem

sehr schlanker Skinny-Schnitt

Outdoorhosen von Revolution Race – Die Vorteile

gute Verarbeitung

all sizes fit everybody

gute Passform

gutes Preis-Leistungsverhältnis

RevolutionRace Rabattcode

Noch günstiger wird der Einkauf bei RevolutionRace, wenn Du den Rabattcode für alle Leser von Schweden-Tipp.de verwendest. Der Code lautet schweden-tipp und Du erhältst damit 25% auf alle Einkäufe. Den Rabattcode gibst Du beim Bestellcode in der „Kasse“ an*.

Generelles zum Test der RevolutionRace Outdoorhosen

Innerhalb eines solchen Tests lassen sich einige Dinge natürlich schlecht testen. Zum Beispiel die Nachhaltigkeit und die Fairnes bei der Produktion. Die getesteten Hosen wurden in China produziert. Ich habe nirgendwo Informationen zur Herstellung und den Arbeitsbedingungen gefunden.
Generell lässt sich zu allen Konsumgütern aber folgendes sagen: Benutzt die Sachen nachhaltig, so lange und so oft wie möglich und schmeißt gute Klamotten nicht weg, nur weil sie nicht mehr "hip" sind. Damit leistet ihr den besten Beira zur Nachhaltigkeit.
RevolutionRace hat mit für die Veröffentlichung des Artikels einen Rabattcode für meine Leser zur Verfügung gestellt. Davon habe ich persönlich nichts. Es hat auch nicht mein Urteilsvermögen eingeschränkt. Der Test ist nach bestem Wissen und Gewissen geschrieben worden und enthält keine bezahlte Werbung.
* wenn Du den Rabattcode für RevolutionRace verwendest solltest Du folgendes noch wissen: Ich erhalte keine Provision auf Deinen Einkauf und ich habe kein Geld für die Erstellung dieses Artikels erhalten. Diesen Rabattcode habe ich als Service für meine Leser ausgehandelt - genieß ihn also...
Zusammenfassung
Test vom
Getestetes Produkt
RevolutionRace
Bewertung
51star1star1star1star1star

Hier noch mehr interessante Infos: