Weihnachtsmärkte in Stockholm

Weihnachtsmarkt Stockholm Altstadt
Weihnachtsmarkt in Gamla Stan

Was geht über einen Weihnachtsmarkt in Stockholm? Weihnachten in Schweden ist so wie es im Bilderbuch steht. Und in der Hauptstadt kommt schon in der Vorweihnachtszeit das richtige Gefühl auf. Denn neben dem Besuch von einem Weihnachtsmarkt in Stockholm kann man seinen Städteurlaub in Stockholm noch mit Shopping und ein bisschen Kultur abrunden.

Finde den richtigen Weihnachtsmarkt in Stockholm

Wenn Du im Dezember einen Städtetrip nach Stockholm planst hast Du eigentlich alles richtig gemacht. Im Freilichtmuseum Skansen kannst Du Rentiere sehen. Dann, am 13. Dezember kannst Du den Einzug der Lichterkönigin Santa Lucia überall in der Stadt erleben. Anschließend kannst Du Deinen Urlaub noch mit Shopping und dem Besuch eines Weihnachtsmarktes in Stockholm krönen.

Weihnachtsmarkt in Gamla Stan, der Altstadt von Stockholm

In der Vorweihnachtszeit ab dem ersten Advent hat Stockholm sehr viel Magie. Dann wird es sehr früh dunkel, die Lichter der Stadt glänzen genauso wie die Augen der Kinder und überall spürt man Weihnachten in Schweden nahen. Am schönsten kann man diese Stimmung im Stadtteil Gamla Stan erleben.

Gamla Stan ist die Altstadt von Stockholm, die wunderschön auf einer Insel gelegen ist. Hier findest Du schöne alte Häuserfronten und die Deutsche Kirche, die durchaus einen Besuch in der Vorweihnachtszeit wert ist. In stimmungsvoller Kulisse vor der alten Kaufmannshäusern findet sch hier auch ein sehr schöner Weihnachtsmarkt. Erwarte nicht einen deutschen Christkindlmarkt mit tausend Ständen und Halligalli. In Schweden ist alles etwas kleiner, und so auch dieser Weihnachtsmarkt in Stockholm. Dafür gibt es aber Glögg, Pfefferkuchen und frische warme Waffeln.

Der Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Skansen

Im Freilichtmuseum Skansen findest Du alles rund um traditionelle Weihnachten in Schweden. Hier findest Du die typischen Lebensmittel wie Senf, Safransbrot und Wurst. Des Weiteren findest Du auch die Untensilien, die Du für typische schwedische Weihnachten benötigst: Julböcke, schwedische Glaswaren und allerlei Kunsthandwerk, Hemslöjd aus Holz und Rengeweih. Seit 1903 findet der Weihnachtsmarkt in Skansen statt und wer eine Reise zurück in der Zeit machen will ist hier goldrichtig.

Weihnachtsshopping

Stockholm bietet unheimlich viele Möglichkeiten zum Shopping. Klar, die großen globalen Fillialisten sind hier genauso vertreten wie in Paris, London und Berlin. Dafür muss man nicht nach Stockholm fliegen. Aber es gibt eine Reihe von kleinen Shops und Geschäften die mit besonderem Design, tollen Vintage-Klamotten und süßen individuellen Ideen überraschen.

Schwedischer Weihnachtsmarkt in Hamburg

Wer nicht die Zeit hat nach Stockholm zu fliegen kann auch auf den schwedischen Weihnachtsmarkt in Hambur gehen. Der findet in der Räumlichkeiten der schwedische Gustaf Adolfs Kirche in Hamburg statt. Direkt an den Hamburger Landungsbrücken findet dort an dem Wochenende vor Buß- und Bettag und dem Wochenende danach der Weihnachtsbasar der schwedischen Kirche statt. Dort findest Du neben Lebensmitteln, Kunsthandwerk, einer großen Tombola und Glögg natürlich auch regelmäßig stattfindende Lucia-Umzüge. Aktuelle Infos und Termine findest Du hier: Schwedischer Weihnachtsbasar in Hamburg Wenn Du dann die Ditmar-Koel-Strasse weiter rauf gehst kommst Du zur finnischen Kirche. Dort findet immer zeitgleich der finnische Weihnachtsbasar statt.

Wenn Dich Weihnachtsmärkte in Schweden interessieren, dann solltest Du auch diese Artikel lesen:

Weihnachtsmarkt Stockholm, Fotos: Imagebank Sweden Ola Ericson, Ulf Lundi, Helena Wahlmann

Hier noch mehr interessante Infos: