Mit der TT-Line Fähre Travemünde – Trelleborg nach Schweden

Bequem im Schlaf mit der Fähre nach Schweden

TT-Line Fähren nach Schweden
TT-Line Fähren nach Schweden

Mit den TT-Line Fähren Travemünde – Trelleborg

Von Lübeck-Travemünde nach Trelleborg bequem auch über Nacht

Die Fähren der TT-Line fahren täglich mehrmals von Lübeck-Travemünde nach Trelleborg an der Südspitze von Schweden. Dabei fahren die beiden größten und bequemsten Fähren Nils Holgersson und Peter Pan über Nacht, so dass man morgens ausgeruht in Skåne ankommt.

Die TT-Line-Fähren nach Schweden sind in Lübeck-Travemünde bequem zu erreichen, sie haben quasi einen direkten Anschluß an die Autobahn. Wer mit der Familie unterwegs ist oder aber von weiter südlich aus anreist ist mit dieser Verbindung gut bedient. Nach Lübeck-Travemünde sind es von Frankfurt a.M. ca 5:30 Stunden Fahrt mit dem Auto, von Essen aus sind es 4:15 Stunden Autofahrt. Vier Abfahrten täglich machen es möglich, dass man sowohl seine Anreise zur Fähre, als auch seine Weiterreise in Schweden gut planen kann. Wer auf seiner Fahrt nach Schweden ohnehin eine Übernachtung planen muss, der kann dies quasi im Vorbeigehen auf dieser Strecke gleich mit erledigen und an Bord der Fähre schlafen.

Die Fähren sind modern und gut ausgestattet und für Familien ideal, da sie auch über Flächen für Kinder verfügen. Die Namen der Schiffe wie Nils Holgersson, Peter Pan, Tom Sawyer und Huckleberry Finn lassen dies auch ganz gut erkennen. Einzige Ausnahme ist die Robin Hood, die als Zielgruppe eher die LKW-Fahrer hat.

Tickets für Fähre Travemünde – Trelleborg online buchen

Die Fähren von Deutschland nach Schweden lassen sich alle bequem von zu Hause aus online buchen. Ein gutes Vergleichsportal der unterschiedlichen Strecken ist Direct Ferries. Bei der Kalkulation sind nicht nur die unterschedlichen Preise zu vergleichen, sondern man muss auch in Betracht ziehen, dass bei der Fähre Travemünde – Trelleborg merh Kilometer mit dem Auto zu fahren sind, als wenn man die Fähre Kiel Göteborg nimmt. Dies gilt zumindest für alle Ziele nördlich von Göteborg…;-))

Die Weiterfahrt ab Trelleborg ist ebenfalls bequem. In Schweden angekommen geht es von der Fähre aus direkt auf die Autobahn und man ist in 30 Minuten in Malmö, in 3 Stunden in Göteborg oder Jönköping, in 4:30 Stunden bei Pipi Langstrumpf in Vimmerby und in 6:30 Stunden in Stockholm.

Manchmal hat TT-Line auch ganz nette All-inclusive-Angebote für Kurztrips nach Schweden, die sie Minikreuzfahrten nennen. Sie sind eine schöne Möglichkeit mal über die Ostsee zu shippern und zwei Tage auf See zu genießen.

Fähre Travemünde – Trelleborg, Fotos: © TT-Line Fähren

Hier noch mehr interessante Infos:

1 Trackback / Pingback

  1. Fähre Schweden - Alle Verbindungen Deutschland-Schweden

Kommentare sind deaktiviert.