Schwedische Hafergrütze – Gröt Rezept

Rezept für eine einfache schwedische Hafergrütze

Schwedische Hafergrütze, das ideale Frühstück
Schwedische Hafergrütze zum Frühstück

Schwedische Hafergrütze – Gröt Rezept

Den idealen Start in den Tag erhält man mit einer schwedischen Hafergrütze. Sie ist schnell und einfach zubereitet, Gibt sowohl schnell als auch anhaltend Energie und trägt zu einer ausgewogenen Ernährung bei. Schon die alten Wikinger begannen mit Grütze ihren Tag und kannten verschiedene Sorten von Grütze. Sie kochten ihre Grütze aus Roggenmehl oder aus Gerste, oder die uns geläufige Hafergrütze.

Schwedische Hafergrütze – uraltes Rezept auch heute noch lecker

Es ist ganz einfach Hafergrütze zu kochen. Für zwei Personen nimmt man 2 Deziliter (200ml) Haferflocken, 5 dl Wasser (oder Wasser mit Milch gemischt) sowie 2 Prisen Salz. Alles zusammen in einen Topf, unter Rühren aufkochen und anschließend noch 3-5 Minuten auf der Nachwärme leicht sieden lassen – fertig ist die schwedische Hafergrütze. Lässt man die Milch ganz weg, oder ersetzt man sie durch Hafermilch, dann erhält man eine schwedische Hafergrütze, die vegan ist.

Schwedische Grütze hat so viele Varianten wie Herde in Schweden stehen

Jeder hat seine eigene Art Grütze zu kochen. Der eine mag sie etwas flüssiger, der andere etwas fester, der eine nimmt nur Wasser, der andere nur Milch, etc……. Verfeinern kann jeder seine Grütze nach eigenem Geschmack. Etwas herber schmeckt sie mit einem Klacks Preiselbeeren (lingon), etwas süßer mit einem Löffel Apfelmus. Ein bißchen Flüssigkeit kann auch noch dazu: Entweder gießt man etwas Sahne zur schwedischen Hafergrütze (sonntags), oder aber Milch.

Skrädmjöl-Gröt – schwedische Grütze in lokaler Variation aus Värmland

In Värmland hat man früher viel mit Skrädmjöl gekocht. Das ist Hafermehl, das vor dem Mahlen geröstet wird und dadurch eine angenehm süßlich-nussige Note erhält. Heute wird es von Stöpafors Kvarn wie früher hergestellt und man erhält es überall in Schweden in den großen Supermärkten. Im Original nimmt man für zwei Personen 5 dl Milch oder Wasser und 1 dl Skrädmjöl. Ich persönlich rühre mit Wasser 0,5 dl Skrädmjöl an, ergänze es mit 1 dl Haferflocken und gieße beim Erhitzen Milch dazu. So sieht meine schwedische Hafergrütze zum Frühstück aus!

Schwedische Hafergrütze zu Weihnachten

Zu Weihnachten gibt es zwei Dinge mit der Grütze zu beachten: Morgens zum Frühstück erhält ein Teller am Tisch eine Mandel mit in die Grütze gerührt. Wer diese in seiner schwedischen Hafergrütze entdeckt erhält ein kleines Geschenk. Zum anderen wird in der Heiligen Nacht ein Teller Grütze mit einem Holzlöffel für den Tomte rausgestellt. Nachzulesen ist das auch alles bei Astrid Lindgrens Tomte Tummetott.

schwedische Hafergrütze, Skrädmjölgröt, Fotos: privat

Hier noch mehr interessante Infos:

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Skrädmjöl - geröstetes Hafermehl aus Värmland Schweden
  2. Weihnachten in Schweden - Lucia, Tomte, Pfefferkuchen
  3. Schwedische Hafergrütze – Gröt Grütze Rezept vegan | my Notebook

Kommentare sind deaktiviert.