Schären von Stockholm

Stockhom Schärengarten
Stockhom Schärengarten

Schären Stockholm. Die Schären vor Stockholms Toren bieten viel. Auf einer Fahrt durch Stockholms Schärengarten gibt es einiges zu entdecken und erleben. Man kann einen Tagesausflug machen, das Rad für eine Fahrradtour auf eine der tausend Inseln des Schärengartens mitnehmen oder einfach eine Rundfahrt mit dem Dampfschiff machen. Du kannst in den Schären aber auch Urlaub machen und ein Ferienhaus im Schärengarten buchen.

Der Schärengarten von Stockholm ist mehr als einen Ausflug wert

Stockholm liegt direkt an der Schnittstelle zwischen dem See Mälaren und der Ostsee. Vor Stockholm breitet sich auf einer Fläche von 1.700 Quadratkilometern mit mehr als 24.000 Inseln und Schären der Stockholmer Schärengarten aus. 10.000 Menschen wohnen dauerhaft in diesem Archipel, hinzu kommen 50.000 Ferienhäuser in den Schären. Der Schärengarten vor Stockholm ist ein großes Naherholungsgebiet. Man kann mit dem Auto innerhalb von 30 Minuten hinfahren und die Brücken und Autofähren zwischen dem Festland und den größeren Inseln nutzen. Oder aber mit den Personenfähren der Reederei Waxholmsbolaget fahren, die seit dem Jahr 1869 täglich durch den Stockholmer Schärengarten fährt.

Was sind Schären?

Schären heißen auf schwedisch skär und beschreiben eine Klippe, die aus dem Wasser schaut. Dies kann auch eine kleinere Klippeninsel oder aber eine felsige Insel im Meer sein. Die bekanntesten Schären finden sich vor Stockholm und Göteborg. Viele Schären bilden einen skärgård, was soviel wie Schärenhof bedeutet. Wegen der klanglichen Nähe und der romantischen Vorstellung, die man mit einem Garten verbindet wurde aus gård – Garten. Deshalb sagen wir auf Deutsch jetzt Schärengarten.

Tagesausflug in den Schärengarten von Stockholm machen

Die Fähren der Waxholm-Linie fahren täglich, auch im Winter zu den Inseln und Schären in der Ostsee. Informationen zu den Abfahrten und Preisen erhält man am besten mitten in der City von Stockholm an der Brücke auf dem Strömkajen, unterhalb des Grand Hotel. Dort gibt es auch Broschüren und Karten sowie die Möglichkeit Mehrtages-Fahrkarten für die Fähren zwischen den Schären zu kaufen. Einzelfahrkarten werden immer nur an Bord verkauft. Du kannst mit Bargeld oder mit Karte zahlen.

Mit dem Dampschiff von Stockholm aus stilvoll durch die Schären fahren

Im Frühling, Sommer und frühen Herbst werden von der Reederei Waxholm die beiden Dampfschiffe Norrskär und Storskär im Stockholmer Schärengarten eingesetzt. Sämtliche Bootstouren starten in der Innenstadt von Stockholm am Strömkajen. Die Fahrkarten kann man direkt an Bord kaufen. Das schöne an einer Bootstour mit einem Dampfschiff durch die Schären ist, dass die Touren in den regulären Verkehr mit einfließen und somit auch nur der normale Fahrpreis fällig wird. Für die Hin und Rückfahrt mit dem Dampfschiff nach Ramsö zahlst Du somit nur 150,- SEK, und nach Gallnö 220,- SEK. Kinder unter 7 Jahren sind frei, Jugendliche und Pensionäre zahlen den reduzierten Fahrpreis von 80,- Kronen bzw. 140,- Kronen.

Wenn man mit dem Dampfschiff in den Schären unterwegs ist, dann sollte man auch die Nostalgie in vollen Zügen genießen. Schon August Strindberg und Astrid Lindgren, die ein Ferienhaus in den Stockholmer Schären hatten fragten sich, warum das Leben im Schärengarten nur halb so komfortabel sein sollte wie in Stockholm. Entsprechend sind die Speisesäle an Bord der Dampfschiffe ausgestattet und lohnen auf alle Fälle einen Besuch. Da man die Fahrkarten oder einen Platz an Bord nicht vorbestellen kann sollte man an sonnigen Sommertagen rechtzeitig an den Schiffen sein. Ein Tagesausflug nach Gallnö dauert z.B. ca. 6 Stunden und beinhaltet längere Aufenthalte auf den Inseln Vaxholm und Grinda.

Im Schärengarten unterwegs – volles Programm oder Ruhe und Erholung

Stockholms Schären laden zu einer Reihe von Aktivitäten ein. Auf den Schiffen von Waxholmsbolaget kannst du Fahrräder kostenlos mitnehmen. Bedenke bitte, dass die Fahrrad-Mitnahme nur erlaubt ist, wenn genügend Platz ist. Du kannst auf einigen größeren Inseln wie z.B. Grinda und Utö auch ein Fahrrad mieten.

Wer gerne in den Stockholmer Schären Kajak paddeln möchte, der kann dies entweder mit dem eigenen Kajak machen, oder aber ein Seekajak mieten und einen Tagesausflug machen. Es besteht auch die Möglichkeit mehrere Tage zu paddeln und dabei auf einer kleinen Insel in der Ostsee übernachten.

Ausflüge von Stockholm in den Schärengarten

Es gibt tolle Ausfllugsziele im Stockholm Schärengarten. Einige, die am schönsten mit dem Boot zu erreichen sind habe ich Dir mal aufgelistet:

Grinda, die Insel mitten im Schärengarten

Grinda ist mit 1,5 Stunden Fahrtzeit von der City recht schnell erreichbar. Die Insel gehört der Skärgårdsstiftung, weshalb man sich überall frei bewegen kann. An der südlichen Landungsbrücke findet das meiste Leben mit dem beliebten Brückenkrug , Bryggkrogen, einem kleinem Landhandel sowie einem tollem Café. Die Strände auf Grinda sind für Familien mit Kindern geeignet und die Wege laden zu Spaziergängen ein. Auf Grinda kann man auch gut übernachten. Hier findest Du eine ausführliche Beschreibung des Grinda Wärdshus

Ängsö Nationalpark im nördlichen Schärengarten

Der erste Nationalpark in Schweden wurde 1909 auf der Insel Ängsö nördlich von Stockholm eingerichtet. Es ist der einzige Nationalpark im Schärengarten. Hier findest Du einige Informationen auf englisch über den Ängsö Nationalpark. Seit mehr als 100 Hundert Jahren unverändert liegt die Insel im Dornröschenschlaf und man findet viele romantische Eindrücke einer schwedischen Landschaft wie sie ursprünglich war. Insbesondere im Frühling und Frühsommer, wenn die Natur explodiert und alle Blumen blühen ist Ängsö ein sehr lohnendes Ausflugsziel.

Ein Ferienhaus in den Schären mieten

Morgens beim Frühstück auf die Ostsee blicken, mittags im Meer baden und abends die Ruhe einer kleinen Insel genießen… Das kannst Du am besten in einem Ferienhaus in den Schären.

Wenn Du nur einige Tage in den Stockholmer Schären verbringen willst bietet sich eine Übernachtung im Hotel oder einem Hostel an. Hier findest Du ein Hotel im Stockholmer Schärengarten.

Wenn Du auf der Suche nach einer konkreten Empfehlung bist, dann findest Du hier das Grinda Wärdshus

 

Stockholm Schären, Bilder: © Henrik Trygg, Christer Lundin, Ola Ericson Imagebank Sweden, Waxholmbolaget

Dieser Artikel handelt vom Schärengarten Stockholm. Er beantwortet Frage wie: Kann man in den Stockholmer Schären ein Ferienhaus mieten? Wie kommt man mit dem Dampfschiff von Stockholm in die Schären? Hat jemand Ausflugstipps für Stockholm?

Hier noch mehr interessante Infos: