Funktionswäsche aus Merinowolle im Test – Cintamani

Cintamani Logo Island
Cintamani aus Island stellt warme Unterwäsche aus Merinowolle her

Funktionswäsche aus Merinowolle im Test. Wie gut ist Funktionswäsche aus Merinowolle wirklich? Ist es wahr, dass sie nicht stinkt? Kratzt Merinowolle auf der Haut? Ich habe für dich Funktionswäsche aus Merinowolle getestet. Und weil ich mich nicht lange aufhalten wollte habe ich gleich mit Funktionswäsche aus Merinowolle aus Island angefangen. Von Cintamani aus Island.

Praxistest: Funktionswäsche aus Merinowolle von Cintamani

Ich fröstel leicht und habe empfindliche Haut. Deshalb trage ich normalerweise kaum Kunstfasern. Aus diesem Grunde habe ich hier für Dich mal Funktionswäsche aus Merinowolle getestet. Die lange Unterhose Langbrók für den Winter und das langärmelige Unterhemd Gunnar von Cintamani aus Island.

Schon beim Auspacken merkt man, dass sich das Material aus 80% Merinowolle und 20% Polyamid traumhaft weich anfässt. Auf der Haut ist es dann so gemütlich, dass man es nicht mehr ausziehen möchte. Braucht man auch nicht. Denn die Teile halten Tag und Nacht warm und riechen anschließend tatsächlich nicht. Du musst deine Wäsche aus Merinowolle abends nur gut aufhängen, damit Luft ran kann und dann kann man sie gut vier Tage tragen bevor sie anfängt zu riechen. Dieser Wert gilt für mich und ist natürlich bei jedem etwas anders.

Der Materialmix mit Merinowolle

Die Merinowolle wird mit 20% Polyamid gemixt, damit die Feuchtigkeit besser abtransportiert wird. Bei der langen Unterhose Langbrók habe ich bei -12° C davon nichts gemerkt. Sie sitzt wie eine zweite warme Haut. Aber vielleicht ist das gerade ein Qualitätsmerkmal.

Dafür aber beim Unterhemd Gunnar. Bei leichten Plusgraden und Regen wanderte ich los. Zuerst hatte ich das Unterhemd, die Cintamani Fleecejacke Kolbeinn sowie eine 3-Lagen-Jacke an. Das war eine superleichte Kombination, die trotz der kühlen Witterung vollkommen ausreichte. Als der Regen aufhörte zug ich die Jacke aus. Später dann noch die Fleecejacke, bevor ich bei 18° in der Sonne anfing nur mit der Funktionswäsche aus Merinowolle zu schwitzen. Dennoch hatte ich nie ein nasses, klebriges Gefühl dabei – ganz im Gegenteil.

Cintamani aus Island – Alle Wetter, tolle Kleidung

Auf Island, auf Helgoland und im Fjäll musst du jederzeit auf jedes Wetter vorbereitet sein. Das sind die Rahmenbedingungen an die Cintamani versucht seine Kleidung anzupassen. Funktionskleidung von Cintamani muss den Elementen trotzen können und gleichzeitig im Alltagsleben bequem zu tragen sein. Deshalb wird von ihnen eine tolle Kombination aus Funktion, Design und Tragekomfort produziert.

Fazit des Praxistest Funktionsunterwäsche aus Merinowolle von Cintamani

Bei der getesteten Funktionsunterwäsche aus Merinowolle fiel besonders prositiv auf, dass sie sehr angenehm zu tragen ist und einen sehr breiten Temperaturbereich komfortabel abdeckt. Dabei ist sie warm und trocken. Zu guter Letzt ist das Design von Cintamani toll, weil es nicht mit dem Funktionswäschen-Design daherkommt sondern sehr casual ist.

Cintamani Merinowolle Funtionswäsche – Die Nachteile

in Deutschland schwer zu kriegen

nicht in den Trockner stecken sondern an der Luft trocknen

Cintamani Gunnar und Langbrók – Die Vorteile

traumhaft weich auf der Haut zu tragen

extrem breiter Einsatzbereich (Temperatur)

guter Abtransport der Feuchtigkeit

nachhaltig für Umwelt und Geldbeutel

 

Cintamani in Deutschland kaufen

Da du die Produkte fast garnicht in Deutschland erhältst empfehle ich dir es so zu machen wie ich. Es gibt einen sehr aufgeräumten Onlineshop, der mit englischen Texten und €uro-Preisen funktioniert. Die Ware wird mit DHL versendet und war innerhalb von 3 Tagen bei mir in Deutschland.

 

Fotos Funktionswäsche aus Merinowolle im Test: Cintamani und Schweden-Tipp.de

Hier noch mehr interessante Infos: