Die elkline Beheizt – eine schöne gewachste Winterhose

Elkline Beheizt gewachste Winterhose hält Regen ab
Die Elkline Beheizt

Die elkline Beheizt ist eine schöne gewachste Winterhose, die gefüttert und wasserabweisend ist. Sie ist somit eine praktische Hose sowohl in der kühleren Jahreszeit in der es mal regnet oder naß schneit oder mit einem Paar langer Unterhosen auch eine Wanderhose für eine Wanderung durch verschneite Wälder im Winter in Schweden.

Die elkline Beheizt im Test

Die elkline Beheizt ist eine robuste Wanderhose, die im Aussehen und Schnitt der elkline Besetzt entspricht. Der Unterschied liegt darin, dass die elkline Beheizt noch zusätzlich mit einem weichen wärmenden Innenfutter versehen ist, das von der Hüfte bis zum Fußsaum geht und unten auch vernäht ist. Das unterscheidet die elkline Beheizt von anderen gewachsten Winterhosen wie z.B. der Fjällräven Barents Pro Winter oder der Fjällräven Övik Winter.

Solide Verarbeitung dieser Wanderhosen von Elkline

Die elkline Beheizt wird wird zwar in China produziert und verarbeitet. Elkline achtet allerdings auf hohe Umweltstandards sowie auf hohe Sozialstandards bei den Arbeitern und den Arbeitsbedingungen. Ausserdem versuchen die Hamburger verstärkt ihre Produktion nach Europa zu verlagern und produziert hier bereits 60% ihrer Artikel, gestrickte Wollsachen sogar ausschließlich in Deutschland.

Die Nähte bei der Winterhose sind gut und relativ eng gesetzt und an den kritischen Belastungspunkten wie z.B. den unteren Enden der vorderen Hosentaschen sind Nieten gesetzt. Das Aussenmaterial ist robust und besteht aus dem selben Mischungsverhältnis wie der Fjällräven G1000 Stoff: 65% Polyester und 35% Baumwolle. Der Stoff ist eng gewebt, so daß man die Wanderhosen wachsen kann, damit sie wasserabweisend werden.

Die elkline Beheizt verfügt über robuste Gesäß- und Kniebesätze und ist trotzdem bequem zu tragen. Gepaart mit der weichen Fütterung ist man beim Anprobieren geneigt ein Sofa zu suchen…;-))

Elkline Hosen mit Flaschenöffner

Die Hamburger Jungs und Mädels von elkline haben von Anfang an alle Ihre Hosen mit Flaschenöffnern versehen, so dass der Flaschenöffner mittlerweile genauso wie das Logo mit dem freundlichen Elch zur Marke dazu gehört. Nun weiß ich nicht aus welchem Elbvorort die Gründer von elkline herkommen, aber da wo ich herkomme benötigt man kein extra Gerät zum Öffnen von Flaschen. Deshalb ist es gut, dass man den Flaschenöffner, der natürlich auch bei der Elkline Beheizt in der rechten Beintasche hängt, abnehmen kann. Statt dessen kann man prima sein Handy an das Band anhängen und findet es dann immer wieder.

Anmerkungen zu der von mir getesteten elkline Beheizt

Ich habe meine elkline Beheizt entsprechend meiner Jeansgröße in 34/32 bestellt. Natürlich ist die gewachste Winterhose weiter geschnitten als eine Jeans, aber an der Hüfte sowie in der Länge passte sie perfekt.

Als Farbe hatte ich mir Khaki ausgesucht. Khaki ist für mich ein heller Erdfarbton. Die Hose geht aber mehr ins Olivfarbene und passt eher zu der heutzutage beliebten Bezeichnung „TeaGreen“. Trägt man die Wanderhosen allerdings zu Wandertiefeln in Teagreen (siehe Foto oben) sieht man den Farbunterschied schon…. Generell ist die Hose aber auch nicht so grau wie auf den Fotos hier…. da muss ich nächstes Mal wohl ein bisschen photoshoppen.

Elkline Beheizt kaufen

Die elkline Beheizt kostet knapp 150,- und kann direkt bestellt werden, da sie sehr passgenau sitzt und in 16 verschiedenen Größen verfügbar ist. Man kann sie somit bedenkenlos online bestellen. Orientier Dich bei der Größenbezeichnung der elkline Beheizt einfach an deiner Jeansgröße.

Gewachste Winterhosen – was muss ich beachten?

Bei gewachsten Winterhosen empfiehlt es sich gleich nach dem Kauf sowie nach jeder Wäsche das Baumwoll-Mischgewebe mit Wachs zu behandeln. Ich verwende dafür das Grönland Wachs von Fjällräven. Dafür legt man seine Wanderhose am besten auf ein Bügelbrett und zieht den Wachsblock mit mittlerem Druck in einem geraden Streifen über den Stoff. Den nächsten Streifen setzt man leicht überlappend daneben. So ist die gewachste Hose leicht wasserabweisend und voll atmungsaktiv. Wenn Du mehr Wachs aufträgst werden die Wanderhosen wasserdichter, allerdings wird der Stoff auch härter und weniger atmungsaktiv. Dann mit dem Bügeleisen bei Stufe I bis II kurz überbügeln und fertig. Wenn es morgen doller regnet kannst Du nachträglich deine Wanderhosen wachsen. Bei normaler Wäsche mit 40° geht das Wachs schon wieder aus der Hose.

elkline Beheizt – Die Nachteile

Flaschenöffner ist Schnick-Schnack, wenn auch ein netter 😉

Farbangaben könnten überarbeitet werden

gewachste Winterhosen elkline Beheizt – Die Vorteile

bequemer Schnitt, angenehmer Stoff

Platz genug für eine weitere lange Unterhose

vielfältiger Einsatzbereich im Winter

keine Membrane, trotzdem individuelle Wasserdichte

robust verarbeitet

Willst Du immer die neusten Tipps über Schweden und Outdoor-Equipment erhalten? Dann klick auf unten stehenden Button und fordere den kostelosen newsletter an:

Hier findest Du noch mehr passende Artikel für den Einsatz Deiner gewachsten Winterhose:

elkline Beheizt - gewachste Winterhosen im Test, Fotos: schweden-tipp.de
Die hier getestete Hose wurde mir von der Firma Elkline freundlicher weise zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluß auf das Testergebnis. Allerdings teste ich auch nur Artikel, die von vorne herein meinen Qualitästsansprüchen entsprechen und meinem Bedarf entsprechen.

Hier noch mehr interessante Infos: