Eisangeln – Schwedische Meisterschaft

Eisangeln Schwedische Meisterschaft PimpelSM
Eisangeln Schwedische Meisterschaft PimpelSM

Im Winter geht der Schwede aufs Eis zum Angeln – Eisangeln in Schweden

Eisangeln – schwedische Meisterschaft in Dalarna

In Falun und Borlänge gehen die Schweden aufs Eis zum Eisangeln

Im Winter gehen die Schweden aufs Eis, bohren Löcher und halten eine Angelschnur mit Haken rein – Eisangeln.  Am Wochenende 07./08. Februar 2015 findet in Borlänge und Falun im südlichen Dalarna wieder die Schwedische Meisterschaft im Eisangeln statt. 1.000 Teilnehmer werden dazu erwartet. Sie werden als Einzelteilnehmer und in Mannschaften ausgetragen.

Während die Einzelwettbewerbe auf dem See Runn ausgetragen werden treten die Mannschaften auf dem See Ösjön zusammen an. Wer glaubt, dass Eisangeln etwas langweiliges sei, der kann sich hier eines Besseren belehren lassen. 650 Eisangler versammeln sich hinter einem Seil. Wenn das Seil fällt beginnt der Kampf um die besten Plätze. 4 Stunden hat jeder Teilnehmer Zeit so viele Barsche (aborre) wie möglich zu angeln. Insgesamt wird eine Fangmenge von zwei Tonnen Barsch erwartet. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass es keinen Grund zur Sorge gibt. Auch nach der Veranstaltung wird es noch genug Barsch in den Seen zu angeln geben. Hier findest Du weitere Informationen zu den SM im Eisangeln (Pimpel SM).

Schwedische Meisterschaft im Eisangeln 2014 wird in 2015 nachgeholt

Im Februar 2014 war das Eis auf den See Runn und dem See Ösjön zwischen Borlänge und Falun zu schwach und unsicher, weshalb der Wettbewerb abgesagt wurde. Jetzt im Februar 2015 sieht es gut aus, das Eis hält und so kann jeder der Teilnehmer zwischen 100 und 200 Löcher bohren, ohne um seine Sicherheit zu fürchten.

Hier findest Du weitere Infos zu Falun, sowie Hotels in Borlänge.


 

 

Wenn Du Dich für Eisangeln interessierst, dann solltest Du auch die folgenden Artikel lesen:

Eisangeln in Schweden, Bild ©Helena Wahlman, imagebank sweden

Hier noch mehr interessante Infos: