Dachstein Super Leggera

Wanderschuhe Dachstein Super Leggera
leichte Wanderschuhe Dachstein Super Leggera

Dachstein Super Leggera. Der Dachstein Super Leggera ist ein gestrickter Wanderschuh für den Einsatz bis ins Mittelgebirge. Er passt sich dem Fuß mit einer neuartigen Technologie optimal an und ist sehr leicht. Ich habe den Dachstein Super Leggera für dich in der Praxis getestet.

Gestrickter Wanderschuh von Dachstein im Praxistest

Über den richtigen Wanderschuh gibt es unendlich viele Thesen. Und auch ich habe verschiedene Thesen dazu und probiere immer wieder gerne neue Modelle aus.

Diesmal ist es der gestrickte Dachstein Super Leggera. Kein Lederschuh und auch kein klassischer Textilschuh, sondern gestricktes Material. Wer schon mal selber gestrickt hat wird den Gedanken hinter dem Dachstein Super Leggera schnell verstehen. Am Schaft, wo er fest sitzen muß und dem Fuß Halt gibt ist er engmaschig gestrickt. Einige Zentimeter darunter ist er am Rist locker gestrickt und damit flexibel.

Ein Wanderschuh wie eine Socke – der Dachstein Super Leggera

Und tatsächlich passt er sich durch das verwendete Material optimal an den Fuß an und lässt sich beim Wandern wie eine Socke tragen. Die leichte und flexible Vibram-Sohle hat einen guten Grip auf Geröll und Steinen und rollt die Fußbewegung natürlich ab. Das macht den Dachstein SuperLeggera zu einem Wanderschuh für den Bereich zwischen Lüneburger Heide und Mittelgebirge.

Schutz vor Nässe – Wanderschuhe mit Membrane

Dachstein verwendet für seine Wanderschuhe eine eigene Membrane. Diese verhindert, dass Wasser von aussen in den Schuh eindringt. Gleichzeitig kann der Schweiß durch die Membrane entweichen. Das funktioniert beim Super Leggera sehr gut.

Schutz vor Geröll und Steinen

Ein aufgespritzter TPU-Schaum schützt den Bereich knapp oberhalb der Sohle vor Beschädigungen durch Geröll und Steine. Und auch die einzige Naht des Schuhs wird so abgedichtet.

Der Dachstein Super Leggera in der Praxis getest

Obwohl der Wanderschuh nicht aus Leder, sondern aus flexiblem Material ist, sollte man ihn beim ersten Tragen sorgsam schnüren. Denn auch bei diesen Wanderschuhen bleiben die Falten an der Lasche nach dem ersten Schnüren für immer gleich.

Schon beim hineingleiten merkt man die Nähe zum Strumpf. Da das Material sich wirklich sehr flexibel an den Fuß anpasst sollte man nach 15 und nach 30 Minuten gehen die Schnürung nachziehen. Aber nicht zu fest, der Fuß soll ja noch durchblutet werden…

Bergauf und Bergab wandern

Ich habe den Dachstein Super Leggera auf Asphalt, Feldwegen und leichten Stiegen getestet und war auf allen Untergründen sehr zufrieden mit der Sohle und dem Halt der Schuhe. Der Grip ist in alle Richtungen sehr gut und hält auch bei feuchten Untergründen. Die Sohle ist zwar flexibel, aber trotzdem spürt man keine Steine oder Kanten durch.

Auch bei steileren Bergab-Passagen bietet der Schuh den Zehen im vorderen Bereich ausreichend Platz nach vorne und nach oben, so dass sie nicht anstoßen.

Der Dachstein Super Leggera im Langzeittest

Für einen Langzeittest kann ich leider noch keine Aussagen treffen. Aber nachdem ich viele Wanderschuhe getestet habe kann ich recht gut die Schwachstellen eines Schuhs einschätzen. Die Sohle des Dachstein Wanderschuhs ist recht weich. Dies macht den Schuh unheimlich angenehm zu tragen und erklärt auch den guten Grip. Wie schnell sich die relativ weiche Sohle abnutzen wird werde ich im Auge behalten und den Artikel beizeiten aktualisieren.

Auch als Lowcut erhältlich

Für Wanderungen, bei denen der Knöchel nicht gestützt werden muss gibt es den Dachstein Super Leggera auch in einer lowcut-Version ohne Schaft. Diese hat den Vorteil, dass sie mit knapp 470gr (bei Größe 43) etwas leichter ist. Diese Variante empfiehlt sich auf gut ausgebauten Wanderwegen und im Flachland. Auch für Pilgerwanderungen und Fernwanderwege ist dies der ideale Wanderschuh.

 

 

Ich habe auf Anfrage ein Paar Super Leggera von Dachstein zum Testen kostenlos erhalten. Das hat sich weder negativ auf mein Urteilsvermögen, noch positiv auf meine Schreibe bemerkbar gemacht.

Fotos Dachstein Super Leggera DDS: Schweden-Tipp.de und Dachstein

Hier noch mehr interessante Infos: